Toplader Reinigungsanlagen

Die EuroTec Toplader Reinigungsanlagen eignen sich als Korbspritzanlagen für alle Anwendungen, bei denen wirksame und dennoch kostengünstige Lösungen notwendig sind.

Ausstattungsmerkmale Standardausführung:

 

  • Drehkorb für hohe Gewichte
  • Feststehende Düsenrahmen
  • Verwendung hochwertiger Komponenten namhafter Hersteller
  • SPS Steuerung (Siemens)
  • Abluftventilator
  • Wärmeisolierung 
  • Geeignet für alkalische, neutrale und saure Reiniger
  • Variable Position Schaltschrank und Auslässe

Unsere Standardanlagen in Eintank-Ausführung:

TW50-E TW80-E TW100-E TW125-E
Nutzmaß
(Korb-∅)
mm 500 800 1000 1250
Nutzhöhe mm 400 500 600 600
Nutzlast kg 50 200 500 500
Abmessung mm x
mm x
mm
1400 x
1275 x
1500
1800 x
1500 x
1500
2000 x
1600 x
1600
2200 x
2000 x
1600
Gewicht kg 250 500 550 650
Tank ltr 250 350 450 450
Pumpe
(2,5 bar)
kW
m³/h
1,5
10
3,0
20
3,0
20
3,0
20

Unsere Standardanlagen in Zweitank-Ausführung:

TW50-D TW80-D TW100-D TW125-D
Nutzmaß
(Korb-∅)
mm 500 800 1000 1250
Nutzhöhe mm 400 500 600 600
Nutzlast kg 50 200 500 500
Abmessung mm x
mm x
mm
1400 x
1275 x
1500
1800 x
1500 x
1500
2000 x
1600 x
1600
2200 x
2000 x
1600
Gewicht kg 320 580 620 720
Tank
    Waschen
    Spülen

ltr
ltr

250
100

350
150

450
200

450
200
Pumpe (2,5 bar)
    Waschen
    Spülen

kW / m³/h
kW / m³/h

1,5 / 10
1,5 / 10

3,0 / 20
3,0 / 20

3,0 / 20
3,0 / 20

3,0 / 20
3,0 / 20

Auf Basis unserer oben beschriebenen Standardanlagen sind Varianten mit folgenden zusätzlichen bzw. geänderten Ausstattungen serienmäßig lieferbar:

  • Ausziehbarer Korb
  • Höhenverstellbares Düsenregister (Wasser)
  • Höhenverstellbares Düsenregister (Wasser und Luft)
  • Handwascheinrichtung mit Sichtfenster und  Durchgriff (15 bar / 80 bar)
  • Handwascheinrichtung mit Sichtfenster und Türe (15 bar / 80 bar)
  • Handwascheinrichtung mit Sichtfenster und Sprühkanone 80 bar
  • Handwascheinrichtung mit Sichtfenster, Türe und Sprühkanone 80 bar
  • Reduzierter Lärmpegel (74 dBA, 70 dBA)

Zusätzlich mögliche Ausstattungswerkmale sind unter anderem:

  • Querverschub (Be- und Entladung Körbe während Waschprozess)
  • Transportwagen 
  • Frei verstellbarer Düsenrahmen
  • Ölabscheider
  • Schwadenkondensator
  • Beutelfilter
  • Bodenwanne nach WHG
  • Wasseraufbereitung
  • Drehende Düsenregister bei sehr schweren Teilen
  • Verwendung alternativer Energiequellen für Heizung
  • Weitere Waschtanks
  • Oszillierendes Düsenregister
  • Automatisierungslösungen zur Anbindung der Anlage an Fertigungsstrecke

Des Weiteren bieten wir an

  • Anlagenausführung nach Lastenheft
  • Montage und Inbetriebnahme am Einsatzort
  • Organisation des Transports

Werden individuellere Lösungen gesucht, ist es oft erforderlich, zu Frontlader Reinigungsanlagen oder anderen Anlagenkonzepten zu wechseln.